Stallionaire – ein klassischer Spielautomat mit Pfiff

Der Spielautomat Stallionaire zählt eindeutig zur Generation der neuen Slot Games, die sich dennoch durch klassische Funktionen auszeichnen. Stallionaire, auch unter der Spielbezeichnung Who wants to be a Stallionaire bekannt, ist nicht umsonst ein klassischer Spielautomat mit Pfiff. Die amüsanten Grafiken erzeugen einen sehr guten, ersten Eindruck und verleihen dem Spiel eine lockere Note. Mit den Trommelsymbolen, die zufällig auf den Walzen erscheinen, hat der Spieler die Möglichkeit, hohe Gewinne zu erzielen. Auch die Hufeisen-Matrix zählt zu den Gewinnkombinationen, wobei berücksichtigt werden sollte, dass der Spieler zusätzliche Gewinne erhalten kann, wenn neben Trommeln auch Hufeisen erscheinen.

Stallionaire spielen

Die Grafik des Slot Games Stallionaire ist ein typisches Lapperboard mit zusätzlichen Funktionen, die der Spieler beim Gehen entlang des Weges auslösen kann. Eine Trommel, die in der linken Ecke des Bildschirms vorzufinden ist, zeigt dem Spieler nach jeder Drehung an, wie viele Blöcke er beim nächsten Zug weitergehen kann. Dabei hat jeder Block eine spezifische Funktion, die sich sowohl positiv als auch negativ auf das Spielgeschehen auswirken kann. Denn während einige Blöcke den Gewinn verringern, erwarten den Spielern auf anderen Blöcken wiederum zusätzliche Gewinne. Um zudem erfolgreich entlang der Spur vorangehen zu können, benötigt der Spieler Moneten. Landet er nun auf einen der Blöcke Rausgeschmissen, Bankrott, Fehlstart oder Verloren, wird seinem Guthaben eine bestimmte Summe abgezogen. Auf allen anderen Blöcken kann der Spieler hingegen gewinnbringende Funktionen nutzen, mit denen Moneten entlang der Strecke sammeln oder auch direkte Zusatzgewinne erhalten kann. Verliert der Spieler jedoch seine gesamten Moneten, kehrt er zum Startpunkt zurück und das Spiel beginnt von vorne.

Mit den Funktionen, die entweder gewinnbringend oder –verlierend sind, baut das Spiel eine gewisse Spannung auf. Auch das Trommeln nach jeder Runde verleiht dem klassischen Spielautomaten Who wants to be a Stallionaire eine besondere Note. Vor allem für unerfahrene Spieler ist das Slot Game hervorragend geeignet, da sich das Risiko, seinen Gewinn vollkommen zu verlieren, in Grenzen hält. Nach jedem Zug kann der Spieler schließlich auch nach einer Niederlage wieder aufrappeln und zusätzliche Gewinne erzielen.